Jugend Internet Governance Forum Deutschland

Datum: 10.-11. September 2019

Ort: Berlin, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Die Bewerbungsfrist hat bereits geendet!

Das Jugend Internet Governance Forum ist die Möglichkeit für digitalpolitisch engagierte Menschen zwischen 18 und 30, Thesen zur Zukunft des Internet zu formulieren und auf die Probe zu stellen. Am ersten Tag des Programms wirst du in einer Gruppe von 30 Teilnehmer*innen gemeinsam zu verschiedenen Themen (u.a. Demokratie im Internet, Beteiligung junger Menschen in der Digitalpolitik, Bildung,…) Forderungen erarbeiten. Über die thematische Zusammenarbeit in der Gruppe werden Strategien ausgetauscht, wie diese Positionen auf verschiedenen Ebenen vertreten und umgesetzt werden können. Am Abend steht der Besuch einer Veranstaltung am Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft auf dem Plan.

Am zweiten Tag (11. September) findet das jährliche Internet Governance Forum Deutschland statt, an dem du aktiv teilnimmst indem du dort die erarbeiteten Standpunkte vertrittst und dich mit Internet Governance Expertinnen und Experten austauschst. Die Arbeitssprache ist Deutsch. Deine Reisekosten werden übernommen. Bewirb dich bis zum 4. August über das Anmeldeformular, wenn du in Deutschland lebst und zwischen 18 und 30 Jahre alt bist. 

Die ausgewählten Teilnehmer*innen werden am 12. August 2019 verständigt.

 

Programm:

10. September 2019: Jugend Internet Governance Forum, 
9:00-17:00 im BMWi mit Julia Pohle (WZB) und Christian Stöcker
18:00 -21:00 Besuch von "Networks & Politics"

 

11. September 2019: Teilnahme am Internet Governance Forum Deutschland im BMWi

 

 

 

 

Your Contact
David Krystof
Gesellschaft für Informatik e.V. (GI)
Policy Fellow
Phone: +49 (0) 30 24009-866
Mail: david.krystof_at_gi.de